Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Einführung in App Clips

App Clips wurden mit iOS 14 eingeführt. Hierbei handelt es sich um Mini-Apps, die Bestandteil von vollwertigen Apps sind. Diese vom Funktions- und Datenumfang stark reduzierten Mini-Apps können auf verschiedene Weise (z.B. über App Clip Codes) automatisch auf dem Device heruntergeladen, installiert und gestartet werden, ohne Umweg über den App Store. Das ermöglicht einen deutlich einfacheren und direkteren Zugang zu Apps. Hauptsächlich sollen App Clips eine einzige schnelle Interaktion ermöglichen (z.B. das Ausleihen eines E-Scooters), ohne dafür die ganze App installieren zu müssen. Wie man App Clips in einem Xcode-Projekt anlegt und nutzt, soll dieser Vortrag beleuchten.

Vorkenntnisse

Grundlegende Kenntnisse in der iOS-Entwicklung sind notwendig.

Lernziele

Zuhörer sollen in die Funktionsweise von App Clips eingeführt werden, um diese dann mit wenig Aufwand in eigenen Projekten nutzen zu können.

 

Speaker

 

Gero Gerber
Gero Gerber ist selbstständiger Software-Entwickler mit den Schwerpunkten iOS und Unity. Seit vierzehn Jahren arbeitet er im Bereich Spieleentwicklung und hat unter anderem für Electronic Arts und Ubisoft an Titeln wie BattleForge, Die Siedler, Tom Clancy's Splinter Cell und Assassin's Creed mitgearbeitet.

heise-MacDev-Newsletter

Sie möchten über die heise MacDev
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden