Programmbeirat

Ein Konferenzprogramm setzt sich nicht von selber zusammen: Einreichungen zum Call for Proposals müssen gesichtet und bewertet werden. Für Keynotes und das eine oder andere wichtige Thema müssen zusätzliche Referenten/-innen angefragt werden. Schließlich sind Vorträge und Workshops zeitlich miteinander abzustimmen und zu sortieren, damit nachher ein "rundes" Programm steht.

Hier sehen Sie, wer die Personen hinter dem Programm der heise MacDev sind:

Markus Stöbe

Markus Stöbe war Redakteur bei Mac & i und c't und arbeitet seit mehr als 15 Jahren als Software-Entwickler. In den Anfangstagen entwickelte er VR-Anwendungen, bevor sie zum Mainstream wurden, beispielsweise einen Fahrsimulator für das DLR. Seit nunmehr 10 Jahren liegt sein Fokus auf iOS und damit auf Swift und Xcode. Inzwischen mehren sich aber auch die Entwicklungsprojekte für Android- und Web-Anwendungen.

Gero Gerber

Gero Gerber ist selbstständiger Software-Entwickler mit den Schwerpunkten iOS und Unity. Seit vierzehn Jahren arbeitet er im Bereich Spiele-Entwicklung und hat unter anderem für Electronic Arts und Ubisoft an Titeln wie BattleForge, Die Siedler, Tom Clancy’s Splinter Cell und Assassin’s Creed mitgearbeitet.

Klaus Rodewig

Klaus Rodewig ist Lead Mobile Developer und programmiert seit Xcode 1.2 für die Apple-Plattform. Er hat aktuell über 40 Apps im App Store und zahlreiche Bücher und Artikel zur App-Programmierung veröffentlicht. Er schult Entwicklerteams in den Bereichen Sicherheit und Code-Qualität und ist Mitglied im Expertenkreis Cyber-Sicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

Alexander von Below

Alexander von Below begann vor 30 Jahren mit dem Programmieren von Software für den Apple Macintosh. Nach der Entwicklung von CD- und DVD-Recording-Lösungen bei CeQuadrat und Roxio war er freiberuflich tätig, zunächst mit Fokus auf den OS X Kernel und, seit dem iPhone, auf mobilen Lösungen. Nachdem er 2009 die Deutsche Telekom bei der Entwicklung ihrer ersten mobilen Apps unterstützt hatte, trat er dort 2013 in den Bereich Innovation ein und entwickelt derzeit Prototypen für neu entstehende Plattformen und spannende Produkte.

Thomas Kaltschmidt

Thomas Kaltschmidt ist Mitorganisator der Heise MacDev und arbeitet seit sieben Jahren als Redakteur bei Mac & i, wo er unter anderem die Rubrik Developer's Corner betreut. Mac- und iOS-Apps programmiert er nicht nur in diesem Rahmen, sondern auch in seiner Freizeit gerne, bevorzugt in Xojo, aber natürlich auch in Swift und Objective-C.

heise-MacDev-Newsletter

Sie möchten über den heise MacDev
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden